Einstellungen nur aufgeschoben

Kategorie: Karriere-News | Quelle/Autor: DEKRA Akademie | Datum: 13. 12. 2009 |

Der Fachkräftemangel in vielen Berufsfeldern ist bestenfalls aufgeschoben, das zeigt der neue DEKRA Arbeitsmarktreport 2009. Durch die Auswertung von 8523 Stellenangeboten wird erkennbar, dass beispielsweise die Nachfrage an qualifizierten Fachkräften im Gesundheitswesen - insbesondere bei medizinischem Personal - trotz Wirtschaftskrise ungebrochen ist. Wie die Studie zeigt, trifft dieser Trend durchaus auch auf andere Branchen und Funktionsgruppen zu. So werden im Bereich der Energiewirtschaft nach wie vor Ingenieure der Fachrichtungen Maschinenbau und Elektrotechnik  gesucht. Im Bereich Vertrieb sind eben Call Center Agents Kundenbetreuer nach wie vor unter den am häufigsten gesuchten Fachkräften. Bei insgesamt 1.074 offenen Positionen (12,6 Prozent) wird die Übernahme von Führungsverantwortung - insbesondere auf mittlerer Managementebene - erwartet.
Wer sich für den DEKRA Arbeitsmarkt-Report interessiert, hat die Möglichkeit zum download unter folgendem link: DEKRA Arbeitsmarkt-Report 2009.