Essen/Duisburg - Die Konzerne RWE und Thyssenkrupp planen eine Partnerschaft zum Einsatz von grünem Wasserstoff in der Stahlherstellung. Noch Mitte des Jahrzehnts soll der erste Wasserstoff in Richtung des Duisburger Stahlwerks strömen...
Branchen-News |
ener|gate Redaktion |
10. Juni 2020 | weiter lesen
Linz - Ab 1. Juli 2020 übernimmt Melanie Schönböck die Geschäftsführung der Energie AG Oberösterreich Trading GmbH. Sie folgt auf Erwin Mair, der in den Vorstand der Ennskraftwerke AG wechselt...
Branchen-News |
ener|gate Redaktion |
10. Juni 2020 | weiter lesen

Linz - Ab 1. Juli 2020 übernimmt Melanie Schönböck die Geschäftsführung der Energie AG Oberösterreich Trading GmbH. Sie folgt auf Erwin Mair, der in den Vorstand der Ennskraftwerke AG wechselt...

Personalien |
ener|gate Redaktion |
10. Juni 2020 | weiter lesen
Hürth - Im Netzgebiet des Gasversorgers GVG Rhein-Erft kommt es derzeit zu außergewöhnlich langen Wartezeiten für einen Erdgasanschluss. Grund seien der anhaltende Renovierungsboom sowie Verzögerungen durch die Coronakrise...
Branchen-News |
ener|gate Redaktion |
10. Juni 2020 | weiter lesen
Essen - Der Anlagenbauer Thyssenkrupp baut seine Fertigungskapazitäten zur Produktion von grünem Wasserstoff aus. Gemeinsam mit seinem Joint-Venture-Partner De Nora kann das Unternehmen nach eigenen Angaben jetzt Elektrolysezellen mit einer Gesamtleistung von 1.000 MW bauen...
Branchen-News |
ener|gate Redaktion |
09. Juni 2020 | weiter lesen
Wien - Der Trend bei den Preisen im Stromhandel zeigt weiter nach unten. Der österreichische Strompreisindex (ÖSPI) fällt im Juli um 3,8 Prozent gegenüber dem Vormonat...
Branchen-News |
ener|gate Redaktion |
09. Juni 2020 | weiter lesen
Leipzig - Die Windkraftbranche in Sachsen warnt vor einem Rückgang der installierten Leistung in dem Bundesland. "Wir müssen derzeit davon ausgehen, dass bis 2022 sogar weniger Windenergie in Sachsen ans Netz angeschlossen sein wird als heute", erklärte Martin Maslaton, Vorsitzender des Bundesverbands Windenergie (BWE) in Sachsen...
Branchen-News |
ener|gate Redaktion |
09. Juni 2020 | weiter lesen

Klagenfurt - Der Kärntner Energieversorger Kelag wird ab Anfang 2021 wieder von zwei Vorständen geführt. Der Aufsichtsrat hat beschlossen, das Mandat von Vorstand Armin Wiersma zum Jahresende auslaufen zu lassen...

Personalien |
ener|gate Redaktion |
09. Juni 2020 | weiter lesen
Berlin – Das Interesse an Förderprogrammen zur Gebäudesanierung ist deutlich gewachsen. Laut Bundeswirtschaftsministerium hat sich die Zahl der Förderanträge in den ersten Monaten verdoppelt.
Branchen-News |
ener|gate Redaktion |
09. Juni 2020 | weiter lesen

Rheine - Die Stadtwerke Rheine kündigten einen neuen Geschäftsführer an. Den Posten übernimmt der ehemalige Geschäftsführer der Energieversorgung Beckum Dennis Schenk zum 1. Januar 2021...

Personalien |
ener|gate Redaktion |
08. Juni 2020 | weiter lesen
Wien - Landwirtschaftliche Biomasse spielt in vielen Studien zur globalen Energiewende eine zentrale Rolle. Allerdings werden deren Potenziale häufig zu optimistisch eingeschätzt. Zu dem Schluss kommen Forscher der Universität für Bodenkultur Wien (Boku) und des International Institute for Applied Systems Analysis (IIASA) in einer aktuellen Untersuchung ...
Branchen-News |
ener|gate Redaktion |
08. Juni 2020 | weiter lesen

Berlin - Die neu gegründeten Elektrizitätswerke Berlin steigen in den Ökostromvertrieb ein. Der Versorger beliefert Kunden im gesamten Bundesgebiet mit zertifiziertem Ökostrom. Geführt wird das Unternehmen von Leo Lützenkirchen...

Personalien |
ener|gate Redaktion |
08. Juni 2020 | weiter lesen
Berlin - Die Große Koalition hat ein milliardenschweres Konjunkturpaket geschnürt. Die umstrittenen Prämien für Verbrennerfahrzeuge hat sie letztlich gekippt. Das Paket helfe, Elektrifizierung und Innovation im Verkehrssektor zu stärken, schreibt Christian Hochfeld, Direktor Agora Verkehrswende, in einem Gastkommentar für energate. Er fordert jetzt, unter anderem den CO2-Preis weiterzuentwickeln...
Branchen-News |
ener|gate Redaktion |
05. Juni 2020 | weiter lesen
Wien - Wie bei der Coronapandemie müsse die Wissenschaft auch in der Klimakrise mehr Gehör finden. Das sagte Energie- und Umweltministerin Leonore Gewessler (Grüne) anlässlich einer Pressekonferenz zum Weltumwelttag...
Branchen-News |
ener|gate Redaktion |
05. Juni 2020 | weiter lesen
Wien - Der Umweltverband WWF Österreich fordert von der türkis-grünen Regierung eine Energiesparoffensive sowie Naturschutzkriterien bei der Ökostromförderung. Darüber sowie über den Ausbau erneuerbarer Energien und Klimaschutz sprach energate mit WWF-Klima- und Energiesprecher Karl Schellmann....
Branchen-News |
ener|gate Redaktion |
05. Juni 2020 | weiter lesen

Seiten