Es geht um die Zukunft der Energieversorgung, um Effizienz und innovative Geschäftsmodelle. Neue Impulse dazu sucht der Essener RWE-Konzern seit 2009 mit dem RWE Zukunftspreis. Gefördert werden Abschlussarbeiten von Absolventen und Doktoranden. Bewerbungsschluss ist am 31. März 2011.

Karriere-News |
RWE |
21. Januar 2011 | weiter lesen

Eine familienfreundliche Personalpolitik ist ein Image- und Wettbewerbsvorteil. Davon profitieren mittelständische Unternehmen und bieten ihren Arbeitnehmern die richtige Balance beim Erklimmen der Karriereleiter und mehr Zeit für die Familie. Dies zeigt die „Top Job"-Studie der Universität St. Gallen.

Flexible Arbeitszeiten, damit Hobby, Sport und Familie nicht zu kurz kommen, betriebsinterne Kinderbetreuung oder unkomplizierte Wege, nach der Elternzeit wieder...

Karriere-News |
Top Job |
21. Januar 2011 | weiter lesen

Intelligente Stromnetze und Stromzähler sind auf dem Vormarsch.  In den nächsten Jahren soll Smart Grid für die Energie-, Elektro- und IT-Branche zum wichtigsten Wachstumsmarkt werden. Der Wandel auf dem Energiesektor verändert aber auch unseren Umgang mit Strom – Energie wird künftig über das Internet geregelt. Ohne IT und neue Mess- und Steuerungssysteme nicht denkbar! Beste Aussichten also für Elektroingenieure und Informatiker.

Smart Meter sind...

Karriere-News |
VDE/BMWI |
21. Januar 2011 | weiter lesen

Mit dem Aufschwung stieg 2010 der Bedarf an Spezialisten – die das Land nicht hat. Experten fordern mehr Technikbegeisterung bei den Studenten, mehr Engagement von den Schulen. Politiker suchen die Lösung in der Zuwanderung von Migranten. Lähmt der Ingenieurmangel den deutschen Konjunkturmotor? Der Ingenieurmangel war auch 2010 wieder das Dauerthema.

Im November 2010 verschärfte sich der Ingenieurmangel in Deutschland – laut...

Karriere-News |
VDI/VDE/IW-Köln |
17. Dezember 2010 | weiter lesen

Thüga Die Thüga-Käufer setzen einen Meilenstein für das Zukunftsmodell Stadtwerk und erhielten dafür eine ganz besondere Auszeichnung. Constantin H. Alsheimer (Mainova AG, Frankfurt), Herbert Dombrowsky (N-Ergie AG, Nürnberg), Michael G. Feist (enercity, Hannover) und Thorsten Radensleben (badenova AG & Co. KG, Freiburg), jeweils Vorstandsvorsitzende der Unternehmen,...

Karriere-News |
E&M, Thüga (Foto) |
10. Dezember 2010 | weiter lesen
Branchen-News |
Öffentlichkeitsarbeit |
30. November 2010 | weiter lesen
Branchen-News |
Öffentlichkeitsarbeit |
30. November 2010 | weiter lesen
Branchen-News |
Abteilung Personalwesen |
26. November 2010 | weiter lesen
Branchen-News |
Abteilung Öffentlichkeitsarbeit |
26. November 2010 | weiter lesen
Branchen-News |
Abteilung Öffentlichkeitsarbeit |
26. November 2010 | weiter lesen

Mit großzügigen Spenden, Stiftungslehrstühlen oder Stipendien unterstützen Energiekonzerne  Hochschulen und Top- Absolventen. Dies stärkt die Innovationskraft der Wissenschaft, in erster Linie aber das Arbeitgeberimage und bindet Talente früh an das Unternehmen. Kleine und mittlere Energieunternehmen haben das Nachsehen. Effiziente Hochschulförderung scheitert an...

Karriere-News |
EnergyRelations |
26. November 2010 | weiter lesen

Die Unternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft stellen 2010 mehr Auszubildende ein: Mit rund 18.300 besetzten Lehrstellen wird der trotz Wirtschaftskrise hohe Vorjahreswert von 18.100 Ausbildungsplätzen noch übertroffen. Das ermittelte der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) bei einer Erhebung unter seinen Mitgliedsunternehmen zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres 2010. Mehr als zwei Drittel der Unternehmen bilden dabei mehr Lehrlinge aus, als es ihrem eigenen Bedarf an Nachwuchskräften entspricht. Die Ausbildungsquote in der Energie- und Wasserwirtschaft liege im...

Karriere-News |
BDEW |
19. November 2010 | weiter lesen

Unternehmen der Erneuerbaren Energien suchen in diesem Jahr vier Mal so viele neue Leute wie noch vor 5 Jahren.  Aus Mangel an Hochschulabsolventen setzen viele auf nicht-studierte Techniker. Die Hochschulen haben auf die immense Nachfrage reagiert: 300 Studiengänge sollen die Absolventen fit für die Wachstumsbranche machen.

„Exakt 300 Studiengänge gibt es in Deutschland, die ihre Absolventen...

Karriere-News |
Wila Bonn/Bundesagentur für Arbeit |
12. November 2010 | weiter lesen

Seiten