Die Arbeitgebermarke wird im Energiemarkt immer mehr zum Erfolgsfaktor, um Mitarbeiter zu gewinnen, zu binden und zu motivieren. Nur welches Stadtwerk oder Energieunternehmen hat eine gute Arbeitgebermarke – kennt seine wahren Werte und verkauft sie auch richtig? Viele Stellenanzeigen und Karriere-Websites sind noch voll von Floskeln und Eigenschaften, die alle gleichermaßen auszeichnen,  Werbe-Kampagnen für Azubis oder Hochschulabsolventen werden immer aufwendiger, aber...

Karriere-News |
EnergyRelations |
08. April 2011 | weiter lesen

Fast die Hälfte der deutschen Unternehmen erwartet 2011 einen Mitarbeiter-Zuwachs. Gleichzeitig gehen die 100 größten Betriebe davon aus, dass über 36 Prozent ihrer Vakanzen schwer und rund 4 Prozent gar nicht zu besetzen sind. Die Rekrutierung von Nachwuchs- und Fachkräften wird damit nicht leichter, sondern immer komplexer und facettenreicher. Denn mit auffälligen Stellenanzeigen und Unternehmensauftritten auf Messen lassen sich Bewerber schon längst...

Karriere-News |
Siegfried Handt / E&M |
18. März 2011 | weiter lesen

Die Mannheimer MVV Energie AG ist Deutschlands gesündestes Energieunternehmen 2010. Gleich zwei wichtige Preise, den Deutschen Unternehmenspreis Gesundheit 2010 vom BKK Bundesverband und der EU-Kommission sowie den Corporate Health Award 2010 im Bereich Energie, hat das Mannheimer Unternehmen im vergangenen Jahr entgegen nehmen können.

Das Mannheimer Energieunternehmen MVV Energie ist für sein Engagement im betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) mit...

Karriere-News |
MVV/E&M |
04. März 2011 | weiter lesen

In den Stadtwerkemarkt kommt Bewegung. Nach über 10 Jahren Liberalisierung wollen die kommunalen Versorger ihre Macht zurück im Energiemarkt. Ob mit eigener Energieerzeugung, gezielten Kooperationen, Investments in erneuerbare Energien oder der Elektromobilität – der Wettbewerb gegen die großen Energie- konzerne verschärft sich. Fast 30 Stadtwerke wurden seit 2007 neu gegründet, zahlreiche...

Karriere-News |
VKU/EnergyRelations |
25. Februar 2011 | weiter lesen

Spitzenkräfte wünschen sich flexiblere Arbeitszeiten, doch nur wenige nehmen die Angebote ihrer Unternehmen tatsächlich an. Eine Studie der Unternehmensberatung Bain & Company zeigt, dass die von Unternehmen entwickelten Modelle nur selten den Bedürfnissen ihrer Top-Leute entsprechen. Zudem mangelt es den Angeboten an sichtbarer Unterstützung durch die Geschäftsführung. Mit anziehender Konjunktur und zunehmendem Fachkräftemangel in Deutschland...

Karriere-News |
Bain |
21. Februar 2011 | weiter lesen

Seit 2004 gibt es bereits den Förderpool für energiewirtschaftlichen Nachwuchs des Energiewirtschaftlichen Instituts an der Universität zu Köln (EWI) und des Vieweg+Teubner Verlags. Gefördert wird er von Accenture und acht führenden Unternehmen der deutschen Energiewirtschaft. Mit dem Pool soll bereits vor dem Abschluss des Studiums der Kontakt zur Wirtschaft aufgebaut und intensiviert werden.

Karriere-News |
EWI |
21. Februar 2011 | weiter lesen

Strom aus Photovoltaik-Anlagen steht in Europa kurz vor dem ökonomischen Durchbruch und könnte im Jahr 2050 einen Anteil von 21 % des weltweiten Verbrauchs erreicht haben. Nahezu verdoppeln soll sich auch bis 2015 die Zahl der Arbeitsplätze in der europäischen Photovoltaik-Branche von derzeit rund 340 000 auf 600 000. 1,6 Mio. Arbeitsplätze könnten es bis 2020 werden − wenn nur die nötige politische Unterstützung stabil bleibt....

Karriere-News |
Angelika Nikionok-Ehrlich/E&M |
04. Februar 2011 | weiter lesen

Es geht um die Zukunft der Energieversorgung, um Effizienz und innovative Geschäftsmodelle. Neue Impulse dazu sucht der Essener RWE-Konzern seit 2009 mit dem RWE Zukunftspreis. Gefördert werden Abschlussarbeiten von Absolventen und Doktoranden. Bewerbungsschluss ist am 31. März 2011.

Karriere-News |
RWE |
21. Januar 2011 | weiter lesen

Eine familienfreundliche Personalpolitik ist ein Image- und Wettbewerbsvorteil. Davon profitieren mittelständische Unternehmen und bieten ihren Arbeitnehmern die richtige Balance beim Erklimmen der Karriereleiter und mehr Zeit für die Familie. Dies zeigt die „Top Job"-Studie der Universität St. Gallen.

Flexible Arbeitszeiten, damit Hobby, Sport und Familie nicht zu kurz kommen, betriebsinterne Kinderbetreuung oder unkomplizierte Wege, nach der Elternzeit wieder...

Karriere-News |
Top Job |
21. Januar 2011 | weiter lesen

Intelligente Stromnetze und Stromzähler sind auf dem Vormarsch.  In den nächsten Jahren soll Smart Grid für die Energie-, Elektro- und IT-Branche zum wichtigsten Wachstumsmarkt werden. Der Wandel auf dem Energiesektor verändert aber auch unseren Umgang mit Strom – Energie wird künftig über das Internet geregelt. Ohne IT und neue Mess- und Steuerungssysteme nicht denkbar! Beste Aussichten also für Elektroingenieure und Informatiker.

Smart Meter sind...

Karriere-News |
VDE/BMWI |
21. Januar 2011 | weiter lesen

Mit dem Aufschwung stieg 2010 der Bedarf an Spezialisten – die das Land nicht hat. Experten fordern mehr Technikbegeisterung bei den Studenten, mehr Engagement von den Schulen. Politiker suchen die Lösung in der Zuwanderung von Migranten. Lähmt der Ingenieurmangel den deutschen Konjunkturmotor? Der Ingenieurmangel war auch 2010 wieder das Dauerthema.

Im November 2010 verschärfte sich der Ingenieurmangel in Deutschland – laut...

Karriere-News |
VDI/VDE/IW-Köln |
17. Dezember 2010 | weiter lesen

Thüga Die Thüga-Käufer setzen einen Meilenstein für das Zukunftsmodell Stadtwerk und erhielten dafür eine ganz besondere Auszeichnung. Constantin H. Alsheimer (Mainova AG, Frankfurt), Herbert Dombrowsky (N-Ergie AG, Nürnberg), Michael G. Feist (enercity, Hannover) und Thorsten Radensleben (badenova AG & Co. KG, Freiburg), jeweils Vorstandsvorsitzende der Unternehmen,...

Karriere-News |
E&M, Thüga (Foto) |
10. Dezember 2010 | weiter lesen
Branchen-News |
Öffentlichkeitsarbeit |
30. November 2010 | weiter lesen

Seiten