Eine Weiterbildung zum Energiewirtschaftsmanager auf Hochschulniveau bietet die con|energy akademie in Kooperation mit der Hochschule Karlsruhe und der Hochschule für Oekonomie und Management (FOM) an. Starttermin für den nächsten Kurs ist am 2. März in München.

Die Energiewirtschaft ist ein dynamischer Markt – Strategie, Planung und Umsetzung von Projekten müssen hohe und sich ständig wandelnde...

Karriere-News |
con|energy |
14. Januar 2012 | weiter lesen

Durch die Energiewende gewinnt das Thema Cleantech an Dynamik. Grüne und saubere Technologien stehen vor einem gigantischen Boom. Der Personalbedarf wächst und dies nicht nur bei regenerativen Energien. Elektromobilität, Energieeffizienz und Umwelttechnik bieten genauso krisenfeste Jobs. Wird Cleantech die Leitindustrie des 21. Jahrhunderts?

Karriere-News |
EnergyRelations |
12. Januar 2012 | weiter lesen

Die Unternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft bilden nach wie vor über Bedarf Nachwuchs aus. Mit einer Ausbildungsquote von 6,3 Prozent im Jahr 2011 konnte der Vorjahreswert stabil gehalten werden und liegt weiter über dem Durchschnitt anderer Branchen. Dies soll sich auch im Jahr 2012 nicht ändern.

Das ermittelte der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) bei einer Erhebung unter seinen...

Karriere-News |
BDEW |
17. Dezember 2011 | weiter lesen

Auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten erhalten Deutschlands Führungskräfte in der Energiebranche auskömmliche Gehälter. Energieversorger zahlen ihrem Top-Management im Durchschnitt 184.000 Euro Jahresgehalt und damit weit mehr als in Banken oder bei Telekommunikationsunternehmen. 2011 macht sich jedoch Skepsis breit. Die Boni könnten fallen.

Laut der aktuellen Gehaltsstudie des Berufsverbandes die führunskräfte (DFK) achten Arbeitnehmer mehr...

Karriere-News |
die führungskräfte/E&M |
24. November 2011 | weiter lesen

Die RAG Aktiengesellschaft hat im Rahmen des Steinkohlentages erneut den RAG-Forschungspreis vergeben. Das Siegerprojekt trägt den Titel „Geometrisches Monitoring der Tagesoberfläche in Bergbaugebieten“, kurz GeoMon genannt. Projektleiter ist Volker Spreckels vom RAG-Servicebereich Standort- und Geodienste. Das Projekt wird von der Europäischen Union gefördert.

Karriere-News |
RAG |
24. November 2011 | weiter lesen

Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales und der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) wurde am 2. November 2011 im Steigenberger Frankfurter Hof die gesündesten Unternehmen Deutschlands ausgezeichnet. Der Corporate Health Award prämiert jährlich Unternehmen, die sich besonders für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter einsetzen und damit deutschlandweit Standards setzen.

Der Corporate Health Award 2011...

Karriere-News |
Corporate Health Award/Steag |
24. November 2011 | weiter lesen

Nicht nur während der Mutterschutzfristen, sondern auch zur Elternzeit gibt es ein Kündigungsverbot für den Arbeitgeber. Es gilt unabhängig von der Dauer der Elternzeit und für Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen gleichermaßen. Das Kündigungsverbot besteht ab dem Zeitpunkt des Antrags auf Elternzeit, höchstens jedoch ab 8 Wochen vor Beginn der Elternzeit.

Karriere-News |
Bundesministerin der Justiz |
29. Oktober 2011 | weiter lesen

Innovative Ideen mit „Impulsen für die Energiewelt von morgen“. Zum zweiten Mal hat der Essener RWE-Konzern den „RWE Zukunftspreis“ verliehen. Bei der Preisverleihung im RWE Pavillion der Philharmonie Essen wurden am 11. Oktober herausragende wissenschaftliche Arbeiten von Absolventen ingenieurwissenschaftlicher, betriebswirtschaftlicher und naturwissenschaftlicher Studiengänge zum Thema  ausgezeichnet...

Karriere-News |
RWE AG |
29. Oktober 2011 | weiter lesen

Eine Million Elektrofahrzeuge soll es bis 2020 auf Deutschlands Straßen geben. Die Automobil- und Energiewirtschaft stehen vor großen Herausforderungen und vielen Hürden zugleich. Denn es fehlen nicht nur Fachkräfte, auch neue Bildungsprogramme sind dringend notwendig.

E-Mobility-Anhänger konnten sich auf der diesjährigen IAA in Frankfurt an neuen E-Cars satt sehen: vom Elektroflitzer NILS von Volkswagen, dem Renault Twizy, bis hin zum Elektro-...

Karriere-News |
EnergyRelations |
09. Oktober 2011 | weiter lesen

Fachkräftemangel und demografischer Wandel sind für die Energiewirtschaft das Handicap Nr. 1 bei der Bewältigung der Energiewende. Im Kampf um Marktanteile im deutschen und europäischen Energiemarkt kommt es auf die richtigen Kooperationen und eine gezielte Qualifizierung der Belegschaft an. 69 Prozent der im Energiebereich tätigen Unternehmen hat jedoch ihre Personalplanung und die strategische Mitarbeiterentwicklung noch nicht auf die neuen...

Karriere-News |
EnergyRelations/Baringa |
26. September 2011 | weiter lesen

Obwohl die Windbranche im Jahr 2010 insgesamt rund zehn Prozent Stellen abgebaut hat, stellt sie  mehr Hochschulabsolventen ein als in den Jahren zuvor. Für die nächsten Jahre erwartet die Branche aufgrund der positiven Zukunftsaussichten und des großen Entwicklungspotenzials in der Forschung einen massiven Mangel an akademischen Fachkräften. Denn die Wind-Industrie beim Werben um Arbeitskräfte in Konkurrenz...

Karriere-News |
Wilabonn |
21. September 2011 | weiter lesen

In sämtlichen Ingenieurberufen steigt die Nachfrage nach Fachkräften. Erstmals seit 2008 waren wieder weniger als 20.000 Ingenieure arbeitslos.  Unternehmen versuchen im Wettbewerb um Ingenieure  mit attraktiven Gehältern zu punkten. Um durchschnittlich 2,9 Prozent wurden die Gehälter im Vergleich zum Vorjahr angehoben. Das entspricht dem Steigerungsniveau vor der Weltwirtschaftskrise. 2012 sollen die Gehälter weiter steigen.

Aktuell verdient ein...

Karriere-News |
Kienbaum |
19. September 2011 | weiter lesen

Der Umbau des Energiesystems verlangt nach neuen Strukturen, Kooperationen und neuen Technologien. Haben dazu die Mitarbeiter der Energieversorger die nötigen Fähigkeiten und Kenntnisse? Sie sind ja gewohnt, mit zentralen Strukturen umzugehen. Müssen Energiefirmen bei der Energiewende nun mehr auf Weiterbildung der Belegschaft oder etwa den Zukauf von Wissen durch Firmenübernahmen setzen oder ist die gezielte Recruiting von Experten das Erfolgsrezept? Ein erstes...

Karriere-News |
EnergyRelations/Baringa |
12. August 2011 | weiter lesen

Energiewirtschaft sowie Trinkwasser- und Abwasserbranche stehen unter Druck, noch preisgünstiger, noch kundenorientierter und weiterhin nachhaltig zu agieren. Um „klassische“ Kaufleute für eine Tätigkeit in der Energie- und Wasserwirtschaft fit zu machen gibt es jetzt den interdisziplinären Studiengang „Energie- und Wassermanagement“. Dieser startet zum Wintersemester 2011/12 an der neu gegründeten öffentlichen...

Karriere-News |
Hochschule Ruhr West |
12. August 2011 | weiter lesen

Stellen Sie sich vor, Sie sollen heute zu einem wichtigen Meeting auf hoher Ebene. Menschen, die Ihnen bisher persönlich nicht bekannt waren, werden Ihnen gegenüber sitzen, und Sie wollen und müssen eine gute Figur machen. Als Mann stehen Sie am Morgen vor der existenziellen Frage: „Welche Krawatte?“

Karriere-News |
Klaus Britting |
12. August 2011 | weiter lesen

Seiten