Eine Million Elektrofahrzeuge soll es bis 2020 auf Deutschlands Straßen geben. Die Automobil- und Energiewirtschaft stehen vor großen Herausforderungen und vielen Hürden zugleich. Denn es fehlen nicht nur Fachkräfte, auch neue Bildungsprogramme sind dringend notwendig.

E-Mobility-Anhänger konnten sich auf der diesjährigen IAA in Frankfurt an neuen E-Cars satt sehen: vom Elektroflitzer NILS von Volkswagen, dem Renault Twizy, bis hin zum Elektro-...

Karriere-News |
EnergyRelations |
09. Oktober 2011 | weiter lesen

Fachkräftemangel und demografischer Wandel sind für die Energiewirtschaft das Handicap Nr. 1 bei der Bewältigung der Energiewende. Im Kampf um Marktanteile im deutschen und europäischen Energiemarkt kommt es auf die richtigen Kooperationen und eine gezielte Qualifizierung der Belegschaft an. 69 Prozent der im Energiebereich tätigen Unternehmen hat jedoch ihre Personalplanung und die strategische Mitarbeiterentwicklung noch nicht auf die neuen...

Karriere-News |
EnergyRelations/Baringa |
26. September 2011 | weiter lesen

Obwohl die Windbranche im Jahr 2010 insgesamt rund zehn Prozent Stellen abgebaut hat, stellt sie  mehr Hochschulabsolventen ein als in den Jahren zuvor. Für die nächsten Jahre erwartet die Branche aufgrund der positiven Zukunftsaussichten und des großen Entwicklungspotenzials in der Forschung einen massiven Mangel an akademischen Fachkräften. Denn die Wind-Industrie beim Werben um Arbeitskräfte in Konkurrenz...

Karriere-News |
Wilabonn |
21. September 2011 | weiter lesen

In sämtlichen Ingenieurberufen steigt die Nachfrage nach Fachkräften. Erstmals seit 2008 waren wieder weniger als 20.000 Ingenieure arbeitslos.  Unternehmen versuchen im Wettbewerb um Ingenieure  mit attraktiven Gehältern zu punkten. Um durchschnittlich 2,9 Prozent wurden die Gehälter im Vergleich zum Vorjahr angehoben. Das entspricht dem Steigerungsniveau vor der Weltwirtschaftskrise. 2012 sollen die Gehälter weiter steigen.

Aktuell verdient ein...

Karriere-News |
Kienbaum |
19. September 2011 | weiter lesen

Der Umbau des Energiesystems verlangt nach neuen Strukturen, Kooperationen und neuen Technologien. Haben dazu die Mitarbeiter der Energieversorger die nötigen Fähigkeiten und Kenntnisse? Sie sind ja gewohnt, mit zentralen Strukturen umzugehen. Müssen Energiefirmen bei der Energiewende nun mehr auf Weiterbildung der Belegschaft oder etwa den Zukauf von Wissen durch Firmenübernahmen setzen oder ist die gezielte Recruiting von Experten das Erfolgsrezept? Ein erstes...

Karriere-News |
EnergyRelations/Baringa |
12. August 2011 | weiter lesen

Energiewirtschaft sowie Trinkwasser- und Abwasserbranche stehen unter Druck, noch preisgünstiger, noch kundenorientierter und weiterhin nachhaltig zu agieren. Um „klassische“ Kaufleute für eine Tätigkeit in der Energie- und Wasserwirtschaft fit zu machen gibt es jetzt den interdisziplinären Studiengang „Energie- und Wassermanagement“. Dieser startet zum Wintersemester 2011/12 an der neu gegründeten öffentlichen...

Karriere-News |
Hochschule Ruhr West |
12. August 2011 | weiter lesen

Stellen Sie sich vor, Sie sollen heute zu einem wichtigen Meeting auf hoher Ebene. Menschen, die Ihnen bisher persönlich nicht bekannt waren, werden Ihnen gegenüber sitzen, und Sie wollen und müssen eine gute Figur machen. Als Mann stehen Sie am Morgen vor der existenziellen Frage: „Welche Krawatte?“

Karriere-News |
Klaus Britting |
12. August 2011 | weiter lesen

15 Prozent aller deutschen Nutzer sozialer Netzwerke sind Fans oder Freunde einer Unternehmens-Website. 15 Prozent aller Einstellungen kommen über Facebook & Co. Vielen Firmen im Energiemarkt fehlt es noch am richtigen Online-Auftritt im Netz - auch als Arbeitgeber.

Karriere-News |
EnergyRelations |
12. Juli 2011 | weiter lesen

Um fast zehn Prozent ist die Zahl der angebotenen Stellen im Arbeitsmarkt Umweltschutz von 2009 auf 2010 gestiegen. Die treibende Kraft sind dabei die Erneuerbaren Energien, denn in Lehre & Forschung sowie Abfallwirtschaft ist der Personalbedarf rückläufig. Am häufigsten suchten Unternehmen und Kommunen in ihren Stellenausschreibungen Ingenieure mit Erfahrung, weniger akademischen Nachwuchs.

Die aktuelle Untersuchung des Wissenschaftsladen...

Karriere-News |
Wissenschaftsladen Bonn |
26. Juni 2011 | weiter lesen

Im Mai viel der offizielle Startschuss für den Energie Campus Nürnberg, kurz EnCN. Mit dem neuen Forschungscampus sollen Spitzentechnologien rund um das Thema Energieeffizienz und Klimaneutralität entwickelt werden. Der Campus liegt im Trend der neuen Energiepolitik und wird mit 50 Mio. Euro vom Freistaat Bayern gefördert.

Karriere-News |
Energie Campus Nürnberg |
19. Juni 2011 | weiter lesen

Qualifizierungsmaßnahmen eröffnen den Mitarbeitern gerade in Zeiten wachsender Fachkräfteengpässe gute Karrierechancen – unabhängig von Herkunft und Geschlecht. 38 Prozent der Betriebe wollen ihr Engagement in der Weiterbildung ausbauen, um Fachkräfte zu halten. Das ergibt die neue Umfrage "Weiterbildung 2011", des Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK).

Der DIHK-Erhebung liegen mehr als 14.000 Antworten zugrunde. Die Studie zeigt, dass...

Karriere-News |
DIHK |
29. Mai 2011 | weiter lesen

Der Technologiewandel erfordert mehr Weiterbildung im Energie-Sektor. Die RWTH Aachen startet im September 2011 mit dem zukunftsorientierten Zertifikatkurs „Future Energy Management“ eine Seminarreihe, die sowohl wirtschaftliche als auch neueste technologische Herausforderungen und Aspekte der zukünftigen Energieversorgung kombiniert.

Der durch den Klimawandel und den technologischen Fortschritt (Smart...

Karriere-News |
RWTH Aachen |
29. Mai 2011 | weiter lesen

Energiewende, Elektromobilität und Smart Meter bringen Schwung in den Arbeitsmarkt. Der Übergang zu einer nachhaltigen Energiewirtschaft soll mehr als 200.000 neue Jobs schaffen. Gesucht werden in erster Linie Ingenieure, die sind jedoch gerade Mangelware: 90.400 offene Stellen meldet die Wirtschaft im April 2011. Bremst der Ingenieurmangel nun die Energiewende aus?

Die Katastrophe in Japan hat das öffentliche Bewusstsein nach einer Energiewende...

Karriere-News |
EnergyRelations |
23. Mai 2011 | weiter lesen

Elektroingenieure stehen derzeit ganz oben auf der Wunschliste der Energieunternehmen. Für die steigende Nachfrage sorgen nicht nur die Wachstumsmärkte Elektromobilität oder Smart Grids. Auch bei den Erneuerbare Energien läuft der Jobmotor auf vollen Touren. Nahezu verdoppeln soll sich bis 2015 die Zahl der Arbeitsplätze allein in der europäischen Photovoltaik-Branche von rund 340 000 auf 600 000. Nur: Wo findet man die richtigen Fachkräfte? Die...

Karriere-News |
EnergyRelations |
08. April 2011 | weiter lesen

Die Arbeitgebermarke wird im Energiemarkt immer mehr zum Erfolgsfaktor, um Mitarbeiter zu gewinnen, zu binden und zu motivieren. Nur welches Stadtwerk oder Energieunternehmen hat eine gute Arbeitgebermarke – kennt seine wahren Werte und verkauft sie auch richtig? Viele Stellenanzeigen und Karriere-Websites sind noch voll von Floskeln und Eigenschaften, die alle gleichermaßen auszeichnen,  Werbe-Kampagnen für Azubis oder Hochschulabsolventen werden immer aufwendiger, aber...

Karriere-News |
EnergyRelations |
08. April 2011 | weiter lesen

Seiten