HECTOR School of Engineering and Management

Firmenprofil

Die HECTOR School of Engineering and Management, benannt nach Dr. h. c. Hans-Werner Hector, dem Mitbegründer des Software Unternehmens SAP, ist die Technology Business School des Karlsruhe Institute of Technology (KIT), der Kooperation zwischen der Elite Universität Karlsruhe (TH) und der Forschungszentrum Karlsruhe (GmbH). Derzeit werden die folgenden berufsbegleitenden Masterprogramme an der HECTOR School gelehrt:

-    Energy Engineering and Management
-    Green Mobility Engineering
-    Management of Product Development
-    Productions and Operations Management
-    Electronic Systems Engineering and Management
-    Service Management and Engineering
-    Financial Engineering

Alle Programme sind auf die Bedürfnisse von Nachwuchsführungskräften in Unternehmen zugeschnitten, die vor den Herausforderungen von Wettbewerb und Globalisierung stehen. Heutzutage ist es eine der zentralen Herausforderungen für Unternehmen und ihre Führungsmannschaft sicherzustellen, dass die Geschäftsprozesse auf dem neusten Stand und in höchstem Maße anpassungsfähig sind. Um als Manager in diesem Kontext erfolgreich entscheiden und handeln zu können, ist es wichtig ein tiefgehendes Verständnis von technologischen Zusammenhängen und ihren Weiterentwicklungsmöglichkeiten zu haben, aber auch ein ausgeprägtes Bewusstsein hinsichtlich wirtschaftlicher Abhängigkeiten und deren Ursache/ Wirkungsbeziehungen.

Die Struktur ist ideal für Berufstätige, die im Job bleiben und sich parallel weiterbilden möchten, um so ihre Karrierechancen zu sichern:

  • 10 Module (5 Management Module & 5 Fachspezifische Module) à 2 Wochen, in welchen die Teilnehmer in Karlsruhe an der HECTOR School studieren (Übernachtung auf dem Campus möglich)
  • Masterarbeit; Dauer 4 - 6 Monate als Projektarbeit in der Firma des Teilnehmers
  • Programmdauer: 18 Monate/1,5 Jahre

Die Master Programme an der HECTOR School sind das notwendige professionelle Training, um dieses Wissen und diese Fähigkeiten zukünftigen Führungskräften zu vermitteln.

Alle Fachrichtungen sind zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Young Professionals aus wachsenden Unternehmen, die sich den Herausforderungen des Wettbewerbes und der Globalisierung stellen müssen. Neben einem ersten Universitätsabschluss (Diplom/Bachelor) sind mindestens 3 Jahren Berufserfahrung sowie  fundierte Englischkenntnisse (TOEFL -Test) für eine Anmeldung erforderlich.

Sie sind interessiert an einem Master Programm an der HECTOR School oder haben Sie Fragen dazu? Dann melden Sie sich bei unserem Program Consultant  Herrn Tjark W. Hecht (Dipl.Wi.-Ing.) oder besuchen Sie unsere Webseite : www.hectorschool.com.

Kontaktdaten

HECTOR School of Engineering and Management

Schlossplatz 19

76131 Karlsruhe

Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing. Tjark W. Hecht

Telefon

+49-(0)721-608-47880